« zurück | Projektübersicht | weiter »
» Projektauswahl
» Über uns
» Kontakt
» Stellenangebot
» Galerien
» Links
onepixel3stadtraum_hb_zh_01.jpg
Stadtraum HB
Stadtraum HB öffentlicher Raum 8004 Zürich

Studienauftrag SBB & Stadt Zürich 2006

Vorschlag für den Stadtraum Hauptbahnhof in Zürich

Die neue Fussgängerzone ist einzigartig für Zürich. Sie schafft eine bessere Ausgewogenheit zwischen den Funktionen der Stadt als Marktplatz, Treffpunkt und Verkehrsplatz. Wenn wir davon ausgehen, dass in Zukunft 100'000 Menschen pro Tag die Sihlquaipassage benutzen, dann müssen auch die neuen Aussenräume im Stadtraum HB als Umschlagplätze robuste Eigenschaften aufweisen. Der neue öffentliche Raum am Bahnhof muss als grosszügiger freier Fussgängerbereich multifunktional sein. Ein Ort, wo sich Menschen zu unterschiedlichen Aktionszeiten treffen, wo Informationen ausgetauscht werden, wo kleine Feste, Präsentationen und Veranstaltungen stattfinden, kurz ein lebendiges, farbenfrohes Stadtquartier.

Team: Raymond Vogel Landschaften, Ernst Niklaus Fausch Architekten, Rapp Infra AG, Roland Fässer Kunst, Marc Schwarz Szenografie        

Seite 81 | 139